Neue Lager der Brauerei Volfas Engelman, Litauen

„Mit Fortemix arbeite ich bereits seit einigen Jahren und kann unseren Architekten vorschlagen, welches Material für den jeweiligen Auftrag am besten geeignet ist. Für die hohe Belastung in diesem Lager ist Fortedur 1030 ideal.„

Direktor UAB „Betono apsaugos sistemos“, Vilnius

Details der Umsetzung
Umsetzung fürNeue Lager der Brauerei Volfas Engelman, Litauen
StandortKaunas, Litauen
Fläche7000 m2
Verwendetes Material Fortedur 1030Fortedur 1030

Vorteile des verwendeten Materials Fortedur 1030

  • Viel längere Nutzungsdauer des Bodens im Vergleich mit klassischem Beton zu einem minimal höheren Endpreis
  • Hohe Produktivität und einfache Verlegung
  • Hohe Widerstandsfähigkeit gegen mittlere Betriebsbelastung
  • Erhöhte Stoßbeständigkeit
  • Erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen Eindringen von aggressiven Substanzen (Öle, Lösungsmittel u. a.)
  • Reduzierte Staubbildung und Rutschfestigkeit der Oberfläche

Arbeitsschritte

  • Verlegung der Betonplatte mind. 10 cm
  • Gleichmäßiges Auftragen der Mischung Fortedur 1030 auf die Oberfläche der frischen Betonplatte
  • Verwischen mit Einscheibenmaschine
  • Schneiden der Fugen und Verkitten